News

Cum-Ex Prozess gegen Hanno Berger in Bonn gestartet

Cum-Ex Prozess gegen Hanno Berger in Bonn gestartet

Die Rolle Hanno Bergers In den letzten Jahrzehnten hat sich Hanno Berger als eine Institution im Finanzwesen hervorgearbeitet. Zunächst als Bankenprüfer tätig, beriet er als Steueranwalt ab 1996 die Spitzenverdiener Deutschlands in der Steuervermeidung. Laut Anklage erfuhr er hier erstmals 2005 durch ein Gutachten von der Möglichkeit sich durch Cum-Ex Geschäfte zu bereichern.

Stiftung als Erbe

Stiftung als Erbe – was ist zu beachten?

Stiftungen gewinnen in der Nachfolgerplanung zunehmend an Beliebtheit und Bedeutung, Warum dies der Fall ist und was vor der Gründung einer Stiftung – insbesondere in Bezug auf den Nachlass – zu beachten ist, erfahren Sie in diesem Artikel.

Steuerfahndung & Schwarzgeld

Steuerfahndung und Schwarzgeld: Ursachen und Risikovermeidung

Einzelne Einnahmen in der Steuererklärung bewusst nicht anzugeben, mag zwar kurzzeitig verlockend sein, aber dieses Risiko lohnt sich nicht. Denn das Finanzamt bemerkt in den meisten Fällen die unversteuerten Gelder, das sog. „Schwarzgeld“, und leitet in der Folge ein steuerstrafrechtliches Ermittlungsverfahren ein, welches zu empfindlichen Geld- oder sogar Freiheitsstrafen führen kann.

Mögliche Erhöhung von Unternehmensstrafen in Deutschland

Bisher kennt man horrende Strafen für Großunternehmen, oft in Milliardenhöhe, hauptsächlich aus den USA, während Unternehmen hierzulande meist deutlich geringere Strafen erfahren. Justizministerin Lambert von der SPD will dies ändern und dafür sorgen, dass Unternehmen in Zukunft deutlich höhere Strafen an die deutschen Behörden zahlen müssen.